Schulleiter bzw. eine Schulleiterin (m/w/d) in Vollzeit

  • Full Time
  • Hamburg

Webseite Joseph-Carlebach-Bildungshaus

Das Joseph Carlebach Bildungshaus in Hamburg unterrichtet über 200 jüdische und nicht jüdische Kinder von der Vorschule bis zum Abitur.

In unserem Leitbild haben wir verankert, dass in unseren Klassen maximal 18 bis 20 Kinder unterrichtet werden. Wir sind ein junges, internationales Team, das sich der Aufgabe verschrieben hat jüdische Werte, jüdische Religion und jüdische Tradition in unserm Schulalltag zu lehren und zu leben.

Dabei arbeiten wir einerseits auf der Grundlage der staatlichen Anerkennung und bilden alle Fächer mit den dazugehörigen Rahmen- und Bildungsplänen ab, andererseits legen wir großen Wert auf unsere identitätsstiftenden Fächer Hebräisch und jüdische Religion.

Wir suchen zum 01.08.2024

einen Schulleiter bzw. eine Schulleiterin (m/w/d) in Vollzeit.

Als Schulleiter/in entwickeln Sie im Kontext bildungspolitischer Rahmenbedingungen ein zeitgemäßes professionelles Profil, das nach außen sichtbar wird. Sie tragen als Leiter/in der Dienststelle und zugleich eingeschränkt als Dienstvorgesetzte/r die Gesamtverantwortung für die an der Schule Beschäftigten und erfüllen den gesetzlich vorgeschriebenen Bildungs- und Erziehungsauftrag. Sie stehen für  die jüdische Identität der Schule mit all ihrer Diversität ein. Als Schulleiter/in nehmen Sie Ihre Führungsfunktion bewusst wahr, nutzen Gestaltungs- und Handlungsspielräume und motivieren alle Beteiligten, gute Schule zu gestalten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine angemessene Vergütung
  • rabattiertes koscheres Mittagessen
  • vergünstigtes JobTicket,
  • eine angenehme und sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Gestaltungsmöglichkeiten und den Raum für die Umsetzung eigener Ideen
  • Unterstützung bei Abordnung aus dem staatlichen Schuldienst an unsere Schule

Was Sie mitbringen:

  • kommunikative und soziale Kompetenz
  • Fähigkeit, mit gegensätzlichen Anforderungen verantwortungsvoll umzugehen, zwischen unterschiedlichen Positionen zu vermitteln, Entscheidungen zu treffen und engagiert in die Praxis umzusetzen
  • Fähigkeit, mit Konflikten produktiv und gewissenhaft umzugehen
  • Fähigkeit und Interesse, im Team zu arbeiten und Aufgaben zu delegieren
  • Innovationsbereitschaft
  • Organisationsgeschick
  • Fähigkeit und Bereitschaft, bildungspolitische und gesamtgesellschaftliche Zusammenhänge wahrzunehmen
  • Fähigkeit und Bereitschaft, mit dem Träger und den außerschulischen Stellen zusammenzuarbeiten
  • Lehrbefähigung, bevorzugt für die gymnasiale Oberstufe
  • Mehrjährige Unterrichtserfahrung
  • Leitungserfahrung
  • Interesse an der jüdischen Religion, Tradition, Kultur und Geschichte
  • Engagement für die Vermittlung von jüdischen Werten und Idealen

Wir würden uns freuen Sie kennenzulernen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln, bitte an:
Jüdische Gemeinde Hamburg
Herrn David Rubinstein
Grindelhof 30 • 20146 Hamburg
rubinstein@jghh.org

Weitere Informationen auf
www.jcsh.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Rubinstein@jghh.org