Kita-Plus

 

 

 

 

 

 

Ab dem Schuljahr 2019 / 2020 nehmen wir in der JCK auch Schülerpraktikanten. Bewirb dich bitte rechtzeitig, da wir nur zwei Schülerpraktikanten gleichzeitig aufnehmen.

Das gehört in deine Bewerbung: Lebenslauf, Motivationsschreiben, Unterlagen der Schule

Wir freuen uns auf dich!

Stellenbeschreibung für Sozialpädagogen / Kindheitspädagogen / Erzieher

Die jüdische Joseph-Carlebach Kindertagesstätte betreut Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Schuleintritt, nach dem Gruppenkonzept.

Neben der konfessionsgebundenen Ausrichtung liegen unsere Schwerpunkte im Bereich Musik, Bewegung (Pikler, Psychomotorik), Naturwissenschaften (Haus der kleinen Forscher) und Sprachförderung Deutsch (Bundesprogramm Sprache). Wir sind eine KiTa+ und nehmen an einem geförderten Sprachbildungsprogramm teil.

Unser kleines Team ist sehr engagiert und unterstützt sich gegenseitig. Ein gutes Arbeitsklima liegt uns sehr am Herzen.

Eine Konfessionszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes pädagogisches Studium / mind. abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten ErzieherIn
  • Übernahme der Gruppenleitung einer unserer Gruppen
  • angemessene Umgangsformen und sprachliche Ausdrucksfähigkeit auf Deutsch
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in / Umsetzung von / Fortbildung zu unsere/n konzeptionelle/n Eckpfeiler/n
  • eigenständige Arbeitsweise, Flexibilität
  • Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Freude an Ausflügen mit den Kindern
  • Selbstverständlichkeit mit den Kindern an die frische Luft zu gehen (Außengrundstück / Stadtteil / Hamburg)
  • Spaß an Teamarbeit mit dem Co - Pädagogen in der Gruppe, auf Augenhöhe
  • Spaß an Teamarbeit mit den weiteren Kollegen der Kita
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Interessen von Kindern und Eltern
  • Die reguläre Arbeitszeit liegt zwischen 07.30Uhr und 18.00Uhr; freitags bis 14.30Uhr.

 

Wir bieten

  • umfangreiche zeitlichen und finanzielle Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Förderung und Weiterbildung
  • Teampartner und / oder Gruppe kann nach Absprache zum neuen Kitajahr getauscht werden
  • Vorbereitungszeit
  • ca. 10 jüdische Feiertage zusätzlich zu den staatlichen Feiertagen
  • Freitagsarbeitszeit bis 14.30Uhr
  • subventioniertes Mitarbeiteressen
  • ein erhöhter Personalschlüssel
  • prima Arbeitsklima
  • 38 Stunden Woche
  • Leistungsgerechte Vergütung / Anlehnung Tarif
  • HVV - ProfiTicket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • zufriedene Eltern
  • angemessene Einarbeitung

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Kitaleitung:

Dorit Radtke

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Selbstverständlich arbeiten wir nach den Bildungsempfehlungen der Stadt Hamburg. Die nachfolgenden Punkte haben wir jedoch für Ihre Kinder besonders herausgearbeitet.

 

Sprachkita und Kita Plus

Sprachbildung heißt für uns: „Wir sind verschieden!“ Um allen Kindern die gleichen Chancen für einen guten Start in die deutsche Sprache zu ermöglichen, nehmen wir an zwei intensiven Förderprogrammen teil. (https://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/, http://www.hamburg.de/kita-plus/)

Bei uns lernen alle Kinder gemeinsam und unser Fachpersonal fördert jedes Kind individuell nach seinem Sprachstand. Als Einrichtung möchten wir Kindern den nötigen Raum geben, sich in ihrer sprachlichen Vielfalt frei entfalten und weiterbilden zu können. Unsere Mitarbeiter orientieren sich dabei am alltäglichen Sprachgebrauch Ihrer Kinder und begleiten sie professionell bei allen anstehenden Entwicklungsschritten. 

 

BewegungsKita

Grob- und feinmotorische Fähigkeiten bilden die Grundlage einer gesunden kognitiven und sozial-emotionalen Entwicklung eines Kindes: Lernen, Wahrnehmung und Bewegung sind eng miteinander verknüpft. In diesem Sinne fördern wir mit unserer BewegungsKita (http://www.hamburg.de/kinder-und-jugendsport/4011978/auszeichnung-bewegungskita/) gezielt psychomotorische Basisfähigkeiten Ihrer Kinder. Denn: Im städtischen Raum verfügen Kinder immer weniger über die Möglichkeit, draußen herumzutollen und sich in Bewegung zu erleben. Die Kita im Joseph Carlebach Bildungshaus schafft hier bewusst einen Ausgleich.

 

Naturwissenschaftliche und mathematische Frühförderung

Unsere Kinder erforschen und erleben mit allen Sinnen erste Gesetzmäßigkeiten der Natur. Dazu experimentieren sie natürlich auf vielfältige Weise mit den Elementen. Selbst unsere Kleinsten in der Krippe profitieren bereits von diesen ganzheitlichen Angeboten. (www.haus-der-kleinen-forscher.de)

 

Musikalische Frühförderung

Wir lieben Musik. In allen Gruppen singen, musizieren und tanzen wir täglich altersgerecht mit den Kindern. Zudem erhalten alle Gruppen entsprechend ihrer Fähigkeiten musikalische Frühförderung durch unsere Musikpädagogin. Dabei wachsen Rhythmusfähigkeit, Bewegungsfreude und die Kinder erproben erste Instrumente.

Die jüdische Joseph-Carlebach Kindertagesstätte betreut Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Schuleintritt, nach dem Gruppenkonzept.

Neben der konfessionsgebundenen Ausrichtung liegen unsere Schwerpunkte im Bereich Musik, Bewegung, Naturwissenschaften und Sprachförderung Deutsch. Wir sind eine KiTa+ und nehmen an einem geförderten Sprachbildungsprogramm teil.

Unser kleines Team ist sehr engagiert und unterstützt sich gegenseitig. Ein gutes Arbeitsklima liegt uns sehr am Herzen.

Eine Konfessionszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Wir erwarten

  • angemessene Umgangsformen und sprachliche Ausdrucksfähigkeit auf Deutsch
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in / Umsetzung von / Fortbildung zu unsere/n konzeptionelle/n Eckpfeiler/n
  • eigenständige Arbeitsweise, Flexibilität
  • Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Freude an Ausflügen mit den Kindern
  • Selbstverständlichkeit mit den Kindern an die frische Luft zu gehen (Außengrundstück / Stadtteil / Hamburg)
  • Spaß an Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Interessen von Kindern und Eltern
  • Die reguläre Arbeitszeit liegt zwischen 07.30Uhr und 18.00Uhr; freitags bis 14.30Uhr.

 

Wir bieten

  • umfangreiche zeitlichen und finanzielle Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Förderung und Weiterbildung
  • Teampartner und / oder Gruppe kann nach Absprache zum neuen Kitajahr getauscht werden
  • Vorbereitungszeit
  • ca. 10 jüdische Feiertage zusätzlich zu den staatlichen Feiertagen
  • Freitagsarbeitszeit bis 14.30Uhr
  • subventioniertes Mitarbeiteressen
  • ein erhöhter Personalschlüssel
  • prima Arbeitsklima
  • 38 Stunden Woche
  • Leistungsgerechte Vergütung / Anlehnung Tarif
  • HVV - ProfiTicket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • zufriedene Eltern
  • angemessene Einarbeitung

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Kitaleitung:

Dorit Radtke

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgrund der gesetzlichen und jüdischen Feiertage, sowie Fortbildungen ist unsere KiTa im KiTa - Jahr 2019 / 2020 an folgenden Tagen geschlossen:

Mo. / Di. 30.09.2019 – 01.10.2019 Rosch Haschana
Do. 03.10.2019 Tag der Einheit
Di. 08.10.2019 Erew Jom Kippur die Kita schließt um 14.00 Uhr
Mi. 09.10.2019 Jom Kippur
Mo. / Di. 14.10.2019 – 15.10.2019 Sukkot
Mo. / Di. 21.10.2019 – 22.10.2019 Schmini Atzeret / Simchat Tora
Mi. 23.10.2019 Teamtag KiTa
Do. 31.10.2019 Reformationstag
Mo. 23.12.2019 – 01.01.2020 staatliche Feiertage zum Jahreswechsel
Mo. 02.03.2020 Teamtag Kita
Mi. 08.04.2020 Erew Pessach die Kita schließt um 14.00 Uhr
Do. / Fr. 09.04.-17.04.2020 Pessach
Fr. 01.05.2020 Tag der Arbeit
Do. 21.05.2020 Christi Himmelfahrt
Do. 28.05.2020 Erew Schawuot
Fr. / Mo. 29.05.2020 – 01.06.2020 Schawuot / Pfingsten
Mo. 29.06.2020 Teamtag Kita

 

Weitere Termine:

29.08.2019 18.00 Uhr Elternabend alle Gruppen
07.11.2019 15.00 Uhr – 17.00 Uhr Eltern – Kind – Nachmittag Thema: Forschen
31.01.2020 Am Abend, Ablauf folgt Familienschabbat in der Synagoge
10.02.2020 Tu biSchwat in der Kita (ohne Eltern)
13.02.2020 15.00 Uhr – 17.00 Uhr Eltern – Kind Nachmittag: Thema: Sprache
10.03.2020 Purim in der Kita (Kinder können sich gerne verkleiden (ohne Eltern))
08.04.2020 Pessach Sedder in der Kita (ohne Eltern)
29.04.2020 Jom Ha’atzmaut in der Kita (Kinder gerne blau – weiß kleiden - ohne Eltern)
05.05.2020 15.00 Uhr – 17.00 Uhr Eltern – Kind Nachmittag: Thema: Bewegung
28.05.2020 Schawuot in der Kita (ohne Eltern)
18.06.2020 18.00 Uhr – 08.30 Uhr Kitaübernachtung der Fuchsgruppe
26.06.2020 09.00 Uhr – 12.00 Uhr Sommer-, Abschlussfest mit Eltern

Free Joomla! template by L.THEME