Betreuungsanbote

Unsere Betreuungsanbote im Überblick


Krippe (6 Monate bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres)


Die Küken (6 Monate bis 2 Jahre)

Bei unseren Kleinsten steht an erster Stelle das Eingewöhnen und Wohlfühlen in der Gruppe. Auf der bunten Tagesordnung stehen neben Fingerspielen, Farben, Laufen und Sprechen lernen das Erleben des eigenen Körpers, eigenständiges Essen und Putzen der Zähne. Ein liebevoller Umgang mit den Kindern ist dabei genauso selbstverständlich, wie die enge Zusammenarbeit mit den Eltern.

Die Seesterne (2 bis 3 Jahre)

Bei den Seesternen dürfen sich unsere Mittelgroßen fleißig in Sachen Zahlen und Zählen, Farben und Formen sowie verschiedensten Bewegungsarten ausprobieren. Hier wird ordentlich gesprungen, gehüpft, geklettert und balanciert – aber auch geschnitten, gemalt und geknetet. Hinzu gesellen sich die Sauberkeitserziehung, das Erlernen der Selbstständigkeit beim An- und Ausziehen sowie die Erweiterung des Sprachschatzes. Selbständiges Zubereiten des Frühstückbrotes gehört genauso zum Tagesablauf wie das Kennenlernen des sozialen Miteinanders und das Finden von Freunden und Spielpartnern.

Elementar (3 Jahre bis zur Einschulung)

Bei unseren großen Kleinen legen wir einen gezielten Schwerpunkt auf den Bereich der Sprachförderung und Spracherziehung.

Zum fröhlichen Singen und Tanzen kommen noch Rhythmik und der Umgang mit Musikinstrumenten hinzu, während bei Sportaktivitäten getobt und ausprobiert werden kann. Zum Bienenalltag gehören darüber hinaus spannende Phantasiereisen und erholsame Entspannungsübungen. Durch das vielseitige Programm in den verschiedenen Bildungsbereichen bereiten wir die Kinder auf ihren zukünftigen Schulbesuch vor. Hierzu gehören: Experimente, Förderung der Konzentration und Feinmotorik, Projekte zu religiösen und sozialen Themen und Sauberkeitserziehung. Im letzten Jahr vor dem Schulbesuch erarbeitet eine Erzieherin mit den Kindern ein spezielles Vorschulprogramm. Ausflüge zu verschiedenen Themen ergänzen das vielseitige Programm.


Anschlussbetreuung für Vorschulkinder JCS

Seit dem 05. Januar 2015 bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Anschlussbetreuung an die Vorschulklasse. Sollten Sie unsere KiTa noch nicht kennen, kommen Sie gerne gemeinsam mit Ihrem Kind vorbei. So kann sich Ihr Kind einen ersten Eindruck verschaffen und prüfen ob es sich bei uns wohlfühlt. Wir vereinbaren dazu gerne einen persönlichen Termin mit Ihnen.


Betreuungszeit:

Montag - Donnerstag: 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 13:30 - 14:30 Uhr

Kosten:

Diese werden in der Regel durch Ihr zuständiges Bezirksamt getragen. Sie können auch einzelne Stunden zukaufen und selbst zahlen. Eine Betreuungsstunde kostet 10,00,- Euro. Im Härtefall vereinbaren wir auch individuelle Stundenpakete.

Wo:

In der Joseph - Carlebach – Kindertagesstätte im Souterrain des Ihnen bekannten Schulgebäudes.
Vertragspartner ist die Joseph – Carlebach – Kindertagesstätte und nicht die Joseph – Carlebach – Schule.


Anschlussbetreuung für Grundschulkinder der JCS


Seit dem 01. Februar 2015 bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Anschlussbetreuung an die Grundschule. Sollten Sie unsere KiTa noch nicht kennen, kommen Sie gerne gemeinsam mit Ihrem Kind vorbei. So kann sich Ihr Kind einen ersten Eindruck verschaffen und prüfen ob es sich bei uns wohlfühlt. Wir vereinbaren dazu gerne einen persönlichen Termin mit Ihnen.

Betreuungszeit:

Montag - Donnerstag: 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 13:30 - 14:30 Uhr

Kosten:

Sie können einzelne Stunden kaufen und selbst zahlen. Eine Betreuungsstunde kostet 10,00,- Euro. Im Härtefall vereinbaren wir auch individuelle Stundenpakete.

Wo:

In der Joseph - Carlebach – Kindertagesstätte im Souterrain des Ihnen bekannten Schulgebäudes.


 Bitte beachten Sie das wir keine Betreuung in den Ferienzeiten anbieten.

Free Joomla! template by L.THEME